Spezial-Reiserücktrittskosten-Versicherung für Herz-/Dialysepatienten mit Selbstbehalt

Hier können Sie Ihre gewünschte Reiseversicherung ONLINE abschließen. Die Versicherungspolice erhalten Sie sofort per E-mail. Der Versicherungsschutz beginnt mit Eingang der Versicherungsprämie, die Sie überweisen oder durch uns abbuchen lassen können.

Der Abschluss der Versicherung muss spätestens 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen. Liegen zwischen der Buchung der Reise und deren Antritt weniger als 30 Tage, ist der Abschluss nur am Buchungstag oder innerhalb der nächsten 3 Werktage möglich.

Wenn Sie Ihre Reise nicht antreten können, abbrechen oder verlängern müssen, ersetzen wir Ihnen abzgl. Selbstbehalt von 20% die vereinbarten Storno-Kosten oder zusätzliche Rückreise-Kosten. Sonder-Preis pro Person laut Reisebestätigung.
Soweit eine versicherte Person Dialyse-, Herz- oder Transplantationspatient ist, besteht in Erweiterung der versicherten Ereignisse und Risikopersonen zusätzlicher Versicherungsschutz für nachstehende Ereignisse:

  • unerwartete Verschlechterung der bestehenden Grunderkrankung, wegen der die Dialysebehandlung erfolgt.
  • unerwartete Verschlechterung einer bestehenden Erkrankung, insbesondere Dialyse oder Herzerkrankungen, welche eine Transplantation erforderlich machen und sofern die versicherte Person dadurch gleichzeitig in eine Transplantationsliste aufgenommen wird.
  • unerwartete Verschlechterung, die unmittelbar nach einer Transplantation oder als deren unmittelbare Folge auftritt.
  • ein Reiserücktritt auf Grund der Transplantation eines Spenderorgans.


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.